BESUCHE

Gerade Menschen, die neu im Pflegeheim leben, fühlen sich oft deprimiert und fehl am Platz. In solchen Situationen hat der Besuch von Eugène & Yvette oft schon etwas bewirken können. Wir füllen die noch „unbelebten“ Zimmer mit unseren Chansons oder auch einfach nur mit unserer Präsenz und Lebensfreude. Das ist auch für die Angehörigen, die einer Verlegung auf eine Pflegestation oft mit grossen Emotionen beiwohnen, ein erleichternder und schöner Augenblick. Wir besuchen Ihre Institution als Künstlerpaar und entführen Ihre Bewohner mit magischen Kunststücken, lustigen Geschichten und nostalgischen Liedern für kurze Zeit in eine Phantasiewelt. Das bringt ganz einfach GUTE LAUNE. Die Besuche dauern in der Regel 2 Stunden und werden Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepasst. Wir besitzen viel Erfahrung mit Menschen mit Demenz und besuchen pflegebedürftigen Bewohner gerne auch in ihren Zimmern. Als Eugène, Yvette & Heinz lassen wir ihnen Aufmerksamkeit zukommen und sie an unserem Spiel teilhaben. Es ist für uns eine grosse Genugtuung, wenn beim Verlassen des Zimmers plötzlich in die Hände geklatscht wird, ein leises „Danke!“ ertönt oder mit den Lippen ein „schööön!“ geformt wird.